Gemachte Wimpern - meine Erfahrung | Lifestyle - MARLIES - FASHIONBLOG
3795
post-template-default,single,single-post,postid-3795,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Gemachte Wimpern – meine Erfahrung | Lifestyle

Als ich in Berlin war besuchte ich diverse Events, unteranderem auch das Hashmag Event. Dort gab es auch eine kleine Ecke, bei der man sich seine Wimpern verschönern lassen konnte. Da ein kleiner Prozentsatz in meinem Kopf immer schon sagte „probier es!“, setze ich es diesmal um. Um es nur mal auszutesten, war es mir immer zu teuer und kniff jedes Mal. Aber bei dem Event fiel natürlich der monetäre Aspekt weg. Heute möchte ich euch über die Behandlung berichten und ob es für Brillenträger geeignet ist.

Die Behandlung

Man liegt ca. eine Stunde und die unteren Wimpern werden abgeklebt, so vermeidet man, dass die unteren sich nach oben schummeln. Das einsetzen spürt man gar nicht und für mich war es sehr entspannend. Wer empflindlich bei den Augen ist, sollte sich mit den Inhaltsstoffen von dem Kleber vertraut machen und abchecken ob man es verträgt. Bei mir gab es keine Probleme und das Ergebnis war schön natürlich.

Natürlich vs. 3D Technik

Es gibt verschiedene Techniken und da ich es sehr natürlich wollte, bekam ich die 1 zu 1 Setzung. Da werden zwischen den Naturwimpern die Fake-Wimpern geklebt. Die Länge war auch in Ordnung und man hatte den typischen Verlauf. Jedoch sollte man sich im vorhinein klar sein, ob man einen Effekt sehen möchte oder nicht. Am Besten probiert man es mit gekauften Wimpern und testet (ohne Kleber), welche zu dem jeweiligen Auge passen. Ich möchte euch vor dem Gefühl „war es das Wert?“ bewahren und wenn man es zu Hause mal zur Probe hinhält, kann man dann auch entscheiden, ob es einem Wert ist.

Bei der 3D Technik hat man  sichtbaren Effekt und auch wenn man sich stark schminkt gehen die Wimpern nicht unter. Es werden wirkende „Büschel“ eingesetzt, welche auch stets aufrecht bleiben, wenn der normale Zyklus einer Wimper vorbei ist. Je nach belieben, kann man sich dann auf die Suche nach dem passenden Studio machen. Für mehr Info’s  über die 2D + 3D Technik habe ich HIER einen tollen link gefunden!

Tipp: Seht euch Vorher-Nacher Bilder an. Man hat es meistens im Gefühl, ob es passt oder nicht. Es ist ein kleines bisschen so, wie bei der Friseur Wahl. Probieren geht über studieren. 😀

Nachbehandlung – wie pflege ich meine Wimpern?

Zu erst dürfen die Wimpern 48h nicht in Kontakt mit Wasser/- Wasserdampf in Berührung kommen. Danach ist der Kleber vollständig ausgehärtet. Mit einem Bürstchen könnt ihr sie immer wieder in Form bringen. Das Serum sorgt für die Pflege und ich wende es einmal die Woche an. In der Früh bürste ich meine Wimpern immer zurecht und wenn ein paar schon fehlen, kann man mit einer Ölfreien Wimperntusche dies korrigieren.

Mein Vorher-Nacher Bild seht ihr hier. 


Ich merke, dass es nach einer Woche nicht mehr so stark auffällt und gegebenfalls kann man nachtuschen. Ca. alle vier Wochen wird dann nachgesetzt. Wenn ihr länger Freude daran haben möchtet, achtet darauf, dass eure Produkte Ölfrei sind, ansonsten löst es den Kleber!

Fazit – würde ich es mir noch einmal machen lassen?

Nein, da es mir das Geld in dieser Hinsicht nicht Wert ist. Zum probieren war es ein tolles Erlebnis, aber ich bin auch mit meinen eigenen sehr zufrieden. Um eine natürlichen Effekt zu zaubern, kann auch schon mal die richtige Wimperntusche eine große Rolle spielen. Wer Löcher hat oder den perfekten Wimpernaufschlag möchte, kann es sich natürlich gönnen. 🙂 Es ist eine praktische Dienstleistung, die jeder für sich individuell nach Bedarf nutzen kann.

Tipps für Brillenträger!

  • Probiert die gekauften Wimpern probeweise mit Brille (ohne zu kleben)
  • Wenn euer Rahmen, sehr robust ist, kann dies den Effekt einschränken
  • Überlegt euch ob der Effekt mit Brille genauso stark ist (3D Effekt empfehlenswert)

 

Ich hoffe mein Beitrag war informativ und hat euch weitergeholfen 🙂

Startet gut ins Wochenende! :*

xxx eure Marlies

 

 

MRLSBLG
mrls.blg@gmx.at

Mein Name ist Marlies und ich bin 20 Jahre jung. Komme aus Österreich und schreibe auf meinem Blog über Fashion und Lifestyle. Viel Spaß beim durchlesen ! :* xxx Marlies

16 Comments
  • nathalie
    Posted at 04:57h, 18 Juli Antworten

    ich war mit meinen wimpern damals leider auch nicht zufrieden .. 🙁
    Ich würde es aber gern nochmal testen.
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    • MRLSBLG
      Posted at 17:10h, 19 Juli Antworten

      Ja, leider sind sie bei mir so schnell ausgefallen, dass ich von dem Ergebnis eher enttäuscht als happy war.. LG

  • katy fox
    Posted at 21:35h, 19 Juli Antworten

    ich muss aber auch sagen ich kennen keinen menschen der von natur aus schon so tolle u schöne wimpern hat wie du 🙂
    ich selber seit 3/4 jahr eine verlängerung u ja es ist schon teuer aber ich finde es so toll – ich muss mich gar nicht mehr schminken und so 🙂
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  • Vanessa Rill
    Posted at 00:10h, 20 Juli Antworten

    Liebe Marlies, deine Wimpern sehen sowohl vor als auch nach der Behandlung super aus Cool, dass du es kostenfrei testen konntest…für mich kommen 3D Wimpern nicht in Frage – ich mag es lieber natürlich.
    Viele Grüße, Vanessa
    https://cityhopperlook.com/

    • MRLSBLG
      Posted at 12:59h, 20 Juli Antworten

      ja das ist eben dann unterschiedlich 🙂 ich finde es einfach sehr schade, dass meine nach ein bis zwei Woche gar nicht mehr zu sehen waren .. 🙂 danke für dein feedback! :*

  • Tori
    Posted at 09:18h, 20 Juli Antworten

    Hallo meine Liebe,
    die Wimpern sehen wirklich so so toll aus bei dir! Ich finde es im Sommer super praktisch, weil nichts verschmiert und man einfach nichts mehr machen braucht 🙂
    Ich mache tatsächlich auch gerade eine kleine Wimpernpause 😉 Finde das sehr wichtig, da die echten ja schon etwas leiden.
    Love,
    Tori | https://abouttori.com

    • MRLSBLG
      Posted at 13:00h, 20 Juli Antworten

      ja da kann ich dir zustimmen 🙂 leider bin ich von der Dauer ein bisschen enttäuscht, dachte es hält länger, aber jetzt kann ich sie auf einer Hand abzählen 🙂 alles liebe :*

  • Bianca
    Posted at 00:00h, 21 Juli Antworten

    Liebe Marlies, die Wimpern sahen echt soooo klasse an dir aus! Schade, dass du mit dem Ergebnis nach so kurzer Zeit schon nicht mehr zufrieden warst .. aber super, dass du es testen konntest und so deine Erfahrungen gemacht hast! 🙂
    Ich war ja leider auch nicht wirklich zufrieden mit meiner damals und habe das Geld dafür mehr oder weniger in den Wind geblasen :*D

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  • Tascha
    Posted at 20:25h, 21 Juli Antworten

    Hallo Liebes,
    das Ergebnis schaut super aus, ich habe allerdings auch immer Zweifel ob es das Geld wert ist und ich damit glücklich werde. Irgendwann werde ich es bestimmt mal probieren, aber zunächst reicht mir die Wimperntusche 😉
    Liebst Tascha
    http://www.taschasdailyattitide.com

  • Kiran @kkiransworld
    Posted at 14:26h, 22 Juli Antworten

    Richtig toller Post! Finde deine Wimpern sehr schön. Ich persönlich bin kein Fan von so etwas. Aber im Sommer ist es ja eigentlich total Praktisch.

    Kuss

  • Leni
    Posted at 18:44h, 23 Juli Antworten

    Ich hätte es so gerne live gesehen, da ich auch schon länger mit dem Gedanken spiele, mir welche machen zu lassen.
    Auf den Bildern sieht es super aus!
    Ich bin mir auch nicht sicher, ob es mir das Geld wert ist.
    Bussii, Leni
    http://www.theblondejourney.com/?m=1

  • Nadine Sobotzik
    Posted at 20:51h, 23 Juli Antworten

    Ich möchte es auch unbedingt noch einmal mit einer Wimpernverlängerung versuchen. Sehr schöne Bilder, die Wimpern stehen dir sehr gut.

    Love, Nadine
    https://diamondshines.com

  • Eva
    Posted at 11:34h, 26 Juli Antworten

    Also ich bin mit meinen Extensions unglaublich glücklich. Sogar so glücklich, dass ich sie mittlerweile 4 Jahre (mit Unterbrechungen, da sich die Wimpern erholen sollten) machen lasse. Ich liebe es, zu meiner Wimpernfee zu gehen. Sie macht ihre Arbeit fantastisch. Ich lasse meine Wimpern alle drei Wochen von ihr auffüllen… wenn ich natürlich im Dampfbad bin, oder viel im Sommer im Pool/Meer bade muss ich alle zwei Wochen gehen. Das beansprucht die Halbarkeit meiner Extensions natürlich…
    Liebsten Gruß!
    Eva

    • MRLSBLG
      Posted at 09:11h, 27 Juli Antworten

      Finde ich super, dass du so zufrieden bist mit deinen Wimpern 🙂 ich glaube, wenn man die perfekte Anlaufstelle hat, dann ist man auch immer glücklich. Fast so wie beim Frisör oder bei der Kosmetikerin 🙂
      Lg

  • Tina
    Posted at 16:32h, 27 Juli Antworten

    Tolle Review Süße und schön, dass du auch so ehrlich bist zu sagen, dass du es mir unbedingt wieder machen würdest. Ich hatte im vergangenen Jahr Extensions und habe nach fast 1 Jahr Dann ALLERGISCH auf den Kleber reagiert- daher bin ich nun auch eher skeptisch 😉
    Aber tolle Bilder von dir, du Schöne !!

    Xxx

    • MRLSBLG
      Posted at 18:38h, 27 Juli Antworten

      Ja ich finde es sehr wichtig, dass man bei so einem heiklen Thema wie den Augen ehrlich ist und es ist für mich einfach leider nichts. Das hört sich schrecklich an.. :O ja auch wenn es praktisch ist, sollte man die Risiken nicht unterschätzen 🙂 danke für dein Feedback <3

Post A Comment

*

Close